Montag, den 30.03.2015
Aktuell
Deutschland bewirbt sich mit A-Rosa Resort ScharmĂŒtzelsee Deutschland bewirbt sich mit A-Rosa Resort ScharmĂŒtzelsee Mit der Region Berlin-Brandenburg und dem Golfresort A-ROSA ScharmĂŒtzelsee (Bad Saarow) bewirbt sich Deutschland um die Austragung des Ryder Cup 2022. Marco Kaussler, Leiter der Bewerbung RC Deutschland, und Hans Joachim Nothelfer, PrĂ€sident des Deutschen Golf Verbandes, haben dies im Allianz Forum am Brandenburger Tor bekanntgegeben. GolfBuddy BB5 GolfBuddy BB5 GolfBuddy mach seinem innovativen Ruf wieder einmal alle Ehre und prĂ€sentiert das erste Golf-GPS-Armband auf dem Markt! Das einzigartige und stylische Band zeigt auf dem integrierten LED-Display alle relevanten Informationen an. In dem GolfBuddy BB5 vereinen sich Komfort, FunktionalitĂ€t und Design. Deutschland geht mit Berlin-Brandenburg <br/>in das Rennen um den Ryder Cup 2022 Deutschland geht mit Berlin-Brandenburg
in das Rennen um den Ryder Cup 2022
Nicht mehr nur die Spatzen, sondern ausgewachsene Flugechsen pfeifen’s von den DĂ€chern: Berlin-Brandenburg wird’s! Soeben kam eine Einladung zur Pressekonferenz ĂŒber "den aktuellen Stand der deutschen Bewerbung um die Ausrichtung des Ryder Cup 2022" herein. Ort: Berlin, am Brandenburger Tor. Teilnehmer: ReprĂ€sentanten des Landes Berlin und des Landes Brandenburg. Sowie ein ReprĂ€sentant der "ausgewĂ€hlten Anlage". ÜBERRASCHUNG! Oder glaubt jemand, die "ausgewĂ€hlte Anlage" könnte da noch in Hamburg liegen? Hatte der "Tagesspiegel" doch recht...
VcG-Mitgliedschaft jetzt bei Tchibo VcG-Mitgliedschaft jetzt bei Tchibo Auf die PlĂ€tze – fertig – GOLF! Anfang MĂ€rz 2015 gibt es die Mitgliedschaft in Deutschlands grĂ¶ĂŸtem Golfverein, der Vereinigung clubfreier Golfspieler (VcG), bei Tchibo. Das Besondere: Beim Kauf der nur 195 Euro teuren und international anerkannten VcG-Mitgliedschaft erhalten Tchibo Kunden zusĂ€tzlich einen Greenfee-Gutschein im Wert von 80 Euro. Silber fĂŒr deutsche Damen Silber fĂŒr deutsche Damen Die Damen des Golf Team Germany haben bei der European Nations Championship die Silbermedaille gewonnen. Olivia Cowan, Leonie Harm (beide GC St. Leon-Rot) und Amina Wolf (Frankfurter GC) holten im spanischen Sotogrande mit 613 SchlĂ€gen den zweiten Platz. ÖGV schickt Fontana GC ins Rennen ÖGV schickt Fontana GC ins Rennen Viel wurde in den letzten Wochen hinter den Kulissen gearbeitet. Am Ende gaben nur Nuancen den Ausschlag fĂŒr den erprobten European-Tour-Platz Fontana GC in Oberwaltersdorf. Top-Angebote im Center of Excellence Top-Angebote im Center of Excellence Das TaylorMade Center of Excellence (CoE) in Herzogenaurach ist weltweit fĂŒhrend in Sachen SchlĂ€gerfitting. Selbst Tour-Pros wie Martin Kaymer oder Sergio GarcĂ­a wurden dort schon gefittet. Doch auch und gerade fĂŒr Amateurspieler jeder Leistungsstufe lohnt sich ein Ausflug nach Franken, um das perfekte Equipment zu finden. PUMA GOLF prĂ€sentiert den Bio Drive-Schuh PUMA GOLF prĂ€sentiert den Bio Drive-Schuh PUMA Golf prĂ€sentiert den BioDrive – die nĂ€chste Generation Golfschuh, entwickelt fĂŒr Performance sowie Training On- und Off-Course, der ĂŒber drei speziell entwickelte Zonen verfĂŒgt fĂŒr mehr FlexibilitĂ€t, Balance und StabilitĂ€t. Golfanlagen mit Saison 2014 zufrieden Golfanlagen mit Saison 2014 zufrieden Die wirtschaftliche Lage auf den Golfanlagen zeigt sich im Vergleich zum Vorjahr leicht erholt. Dies geht aus dem aktuellen Golfbarometer des Deutschen Golf Verbandes (DGV) hervor. Die positive Tendenz des diesjĂ€hrigen FrĂŒhjahrs setzte sich damit in der Herbstbefragung fort. Ein neuer Traumplatz in Marokko Ein neuer Traumplatz in Marokko Noch ist es ein Geheimtipp: FĂŒnfzehn Minuten nördlich von Agadir, an Marokkos AtlantikkĂŒste, entsteht ein neues Bade- und Sportresort am Taghazout Bay. Mittendrin liegt der Tazegzout Golf Course, der bereits am 31. Oktober seine Fairways öffnet. Ein Traumplatz! Hollow Flow Construction: Fehlertoleranz neu definiert Hollow Flow Construction: Fehlertoleranz neu definiert Das „hollow flow“ Konzept ist die Antwort auf die Ansprüche von modernen Golfkursen – längere Annäherungen und schwierigere Fahnenpositionen auf harten Grüns. Tourspieler konzentrieren sich immer mehr auf steile Landewinkel und regen immer mehr den Wechsel zu fehlertoleranten Equipment an, deren Design auch kritischeren Augen standhält.
GOLFaktuell Gewinnspiel
Kleinanzeigen aufgeben
Abonnement